Einsatzgebiete persönlicher Entwicklung mit Pferden II

Ergänzend zum Artikel von Anna Stempel-Romano: „Einsatzgebiete persönlicher Entwicklung mit Pferden“ möchte ich noch folgende Bereiche erwähnen: Beziehung Jeder Mensch hat in Beziehungen ein bestimmtes Wohlfühl-Muster. Manche genießen Nähe und Wärme, andere können mit Distanz besser umgehen. In der Arbeit mit unterschiedlichen Pferden kann man die eigene Wohlfühlzone austesten und damit experimentieren. Distanz-Typen wird ein […]

Supervision für pferdegestütztes Arbeiten

Jeder, der Menschen auf ihren persönlichen Entwicklungswegen begleitet, sollte sich von Zeit zu Zeit selbst Supervision gönnen. Diese trägt zum einen zur eigenen Psychohygiene bei, zum anderen wird die Professionalität durch den gezielten Austausch und die Unterstützung durch Supervisor und Kollegen erhöht. Das gilt auch für Menschen, die pferdegestützt Entwicklungsprozesse begleiten. Was genau ist Supervision? […]

Neu*Neu*Neu – Veranstaltungen auf Pferde-Schule.net

Wie ihr ja mitlerweile vermutlich wisst, liegt dem Pferde-Schule Team das Thema Professionalisierung pferdegestützter Interventionen sehr am Herzen. Die meisten von euch sind auf die eine oder andere Art dazu qualifiziert, mit Pferden und Menschen zu arbeiten. Sei es, dass ihr in beiden Bereichen grundständig ausgebildet seid, oder dass ihr igendeine Zusatzausbildung zum Thema habt. […]

Qualitätsmerkmale -Wie man seriöse Anbieter pferdegestützter Maßnahmen erkennt.

Der Markt für pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung boomt seit einigen Jahren. Weil immer mehr Anbieter in den Markt drängen gibt es auch viel Unterschied in der Qualität der Angebote. Manchmal erscheint es mir, dass jede Besitzerin/jeder Besitzer eines oder zweier Pferde das Thema „Führung“ trainieren möchte, weil Führungskräfte scheinbar besonders finanzkräftiges Klientel darstellen. Wenn das – mangels […]